Gutes Trinken

Beobachten Sie die Position des Babys an der Brust. Das Kinn liegt an der Brust, die ist Nase frei. Die Areola ist mehr von der Unterlippe bedeckt als von der Oberlippe, was sich asymmetrisches Anlegen nennt.

Die Pause bei der Kinnbewegung, während des Saugvorgangs, bedeutet, dass das Baby den Mund voll Milch hat. Je länger die Pause, je mehr Milch hat es erhalten.

Ein Baby, welches auf diese Art und Weise 20 Minuten trinkt (was nicht bedeuten soll, dass wir das Stillen nach der Uhr befürworten), wird wahrscheinlich die andere Brust ablehnen, weil es satt ist.

Nach der Uhr zu stillen, macht keinen Sinn!

breastfeeding inc.
1255 Sheppard Avenue East
Toronto, M2K 1E2

PH: 416-498-0002
FAX: 416-498-0012