Breastfeeding Inc.  
Breastfeeding Inc.
Print Friendly Page

Sehr gutes trinken

Dieses Baby trinkt sehr gut. Die “Trinkpause”, die wir am Kinn beobachten können, zwischen Mund öffnen und Mund schließen, sagt uns, dass sein Mund sich mit Milch gefüllt hat; je länger die Pause, desto mehr Milch hat das Baby erhalten. Es ist demnach klar, dass die Aussage, ein Baby 20 Minuten (10 oder 30, was auch immer) an jeder Brust zu stillen, keinen Sinn macht. Ein Neugeborenes, welches 20 Minuten an einer Brust trinkt, so, wie wir es auf dem Video sehen, ist wahrscheinlich danach satt und wird die andere Brust ablehnen. So trinkend, kann es sogar sein, dass es weniger als 20 Minuten braucht, um satt zu sein.

Vergleichen Sie dieses Baby mit dem Baby, das im Video „nuckeln“ zu sehen ist: dieses Baby könnte stundenlang nuckeln, ohne genug Milch zu erhalten. Die Idee, ein Baby nach der Uhr zu ernähren, macht demnach keinen Sinn. Die Trinkpause kann man auch bei einem wenige Tage alten Baby sehen. Schauen Sie sich auch die Videos „2 Tage altes Baby“, „28 Tage altes Baby“ und „10 Tage altes Baby“ an.

 
 
Subscribe to our Newsletter
 
 
 
   
Web Design & Hosting by NTech