Breastfeeding Inc.  
Breastfeeding Inc.
Print Friendly Page

4 Tage altes Neugeborenes, nach Zungenbändchenschnitt, mit Brustkompression


Das Baby hat gerade den Zungenbändchenschnitt hinter sich.

Die Brustkompression der Mutter ist effizient. Sie wartet um zu sehen, ob das Baby trinkt oder nicht (Trinkpause am Kinn sichtbar). Wenn das Baby nicht trinkt, drückt sie, behält die Kompression bei, bis das Baby das Saugen oder Trinken einstellt und hört dann auf. Sie wartet, bis das  Baby wieder anfängt zu saugen, aber noch nicht schluckt und beginnt dann abermals mit der Brustkompression.

 
 
Subscribe to our Newsletter
 
 
 
   
Web Design & Hosting by NTech